Sonntag, 30. Juli 2017

"Killing Me Softly : Take Me" - Bärbel Muschiol

Hallo ihr Lieben, 
heute habe ich "Killing Me Softly : Take Me" von Bärbel Muschiol für euch.

Das Buch ist am 28.07.2017 beim Klarant Verlag erschienen und hat 81 Seiten.



Rose ist gefangen zwischen zwei Männern, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Die heiße Nacht mit Salazar, dem gesuchten Auftragskiller, kann sie einfach nicht vergessen. Erbarmungslos und wild – dieser Mann hat ihr Herz geraubt. Diesen Sex will Rose jeden Tag, sie braucht es hart… Ihr Freund, der FBI-Agent Mike, ahnt nichts von alledem und macht Rose einen Heiratsantrag. Soll sie Salazar verraten und sich für das sichere Leben mit Mike entscheiden? Ihr Herz entscheidet sich für ihren Killer, und sie macht sich auf nach Seattle, um ihn zu warnen. Ein heißes und tödliches Abenteuer beginnt. Nie hätte Rose geahnt, wie luxuriös und dekadent das Leben mit einem Auftragskiller sein kann. Doch es bleibt keine Zeit zum Genießen. Mike ist entschlossen, Salazar zu jagen und Rose zurückzuholen. Zwei Alpha-Männer – sexy, hart und kompromisslos, und beide nicht bereit, die Frau ihres Herzens aufzugeben…

Der zweite Teil schließt nahtlos an den ersten an. 
Deshalb ist man gleich wieder von der Geschichte gefesselt. 
Ich finde es gut, dass es dieses Mal auch aus Sicht von Mike geschrieben ist. Es ist interessant seine Gedanken zu erfahren. Auch wenn sie manchmal sehr verwirrend sind und man sich fragt, was er eigentlich verschweigt.
Man kann beim Lesen regelrecht die Zerrissenheit und Unsicherheit von Rose spüren. Am liebsten würde man ihr diese Last abnehmen. Man hofft für sie, dass sie zu der richtigen Entscheidung kommt und damit glücklich wird
Es ist spannend, wie Rose es schafft, dass Salazar sich ändert. Plötzlich sind ihm andere Sachen wichtiger. 

Es wird wieder verdammt spannend, gefährlich und Leidenschaftlich! Man kann die Erotik und das Prickeln beim Lesen regelrecht spüren!

Ihr seid neugierig geworden?
Dann holt euch das eBook!

Eure Andra 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen