Mittwoch, 21. Juni 2017

"Die Jägerin der Schatten: Adriana & Chase 1" - Jessica Gisso

Hallo ihr Lieben, 
heute habe ich "Die Jägerin der Schatten: Adriana & Chase 1" von Jessica Gisso für euch.

Das Buch ist im Dezember 2014 erschienen und hat 324 Seiten.


Adriana ist eine Immortalem Anima, eine unsterbliche Seele, die glaubt, als Jägerin eiskalt und ohne Gefühl zu handeln. Getrieben von Hass und Wut säubert sie die Straßen der Stadt.
Niemals wird sie sich fragen, ob sie wirklich auf der richtigen Seite steht. Erst mit dem Auftauchen des mysteriösen Chase beginnt sie zu begreifen, dass sie keine herzlose Killerin ist, sondern durchaus dazu in der Lage, zu fühlen.
Die Hetzjagd beginnt, denn niemand anderes als ein militärischer Pharmakonzern will ihr an den Kragen. Und warum ist Chase immer dort, wo sie sich befindet?
Was ist Adriana bereit zu opfern, um Chase näher zu kommen? Ist er der Richtige, um sich fallen zu lassen?




Was für eine Geschichte! Von Anfang an war ich von Adriana gefesselt. Man geht zusammen mit ihr auf eine spannende und gefährliche Reise. 
Man erfährt im Laufe der Geschichte sehr viel über Adriana, was immer wieder aufs Neue spannend ist. Wenn man denkt, man hat alles über sie erfahren, kommt wieder etwas Neues dazu. 
Es ist schön zu erleben, wie sie mit ihrer Familie umgeht. Auch wenn sie meint, sie kann keine Gefühle empfinden, zeigt sich bei ihrer Familie, wie sehr sie sie liebt. 
Es gibt nicht nur sie Stellen, die einen schmunzeln lassen. Aber es gibt auch genug andere, die einen einfach nur tief Luft holen lassen oder bei denen einem der Mund offen steht. 
Adriana und Chase zusammen zu erleben, ist sehr schön. Sie bringen bei dem anderen Seiten zum Vorschein, die sie so noch nie gezeigt haben. Aber zeigt er auch sein wahres Ich?
Es ist sehr schwer das Buch überhaupt wieder aus der Hand zu legen! Ich habe es fast in einem Rutsch durchgelesen, weil ich einfach wissen wollte, wie es mit den Beiden weiter geht!
Dank des tollen Schreibstils kann man sich beim Lesen alles sehr bildlich vorstellen und im Kopf läuft ein kleiner Film ab.
Ich bin sehr gespannt, wie es weiter gehen wird! Die Geschichte hat wirklich Suchtpotential!

Ihr wollt mehr über die Beiden erfahren?
Dann holt euch das eBook!

Eure Andra

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen