Donnerstag, 18. Mai 2017

"Irresistible Desire" - Mila Summers

Hallo ihr Lieben,
heute habe ich mit "Irresistible Desire" den dritten Teil der Manhattan Love Stories von Mila Summers für euch.

Das Buch ist am 17.05.2017 erschienen.

Das Schicksal hat es mit Ivy bisher nicht besonders gut gemeint. Für ihr einziges Kind, ihren unehelichen Sohn Danny, würde die alleinerziehende Ivy jedoch alles geben. Als dieser plötzlich verschwindet, bricht für sie die Welt zusammen.
Damian ist der typische Einzelgänger, der seinen weichen Kern unter einer harten Schale zu verbergen versucht. Weil er nach einem einschneidenden Erlebnis für seine Kollegen in Chicago untragbar geworden ist, wird der Cop zwangsweise nach New York versetzt. Viel Zeit zum Auspacken bleibt ihm nicht, da er sofort mit dem neuesten Fall betraut wird: Fünf Kinder sind spurlos verschwunden.
Als sich ihre Lebenswege unverhofft kreuzen, glaubt noch keiner der beiden an die Macht der Liebe..

Mila hat es wieder einmal geschafft mich komplett zu fesseln!
Ich bin total in der Geschichte versunken und konnte einfach nicht mehr aufhören zu lesen.
Mich hat Ivy sehr beeindruckt. Auch wen sie sich gerade so über Wasser halten können, macht sie alles für ihren Sohn damit er glücklich ist und es ihm gut geht. Da steckt sie auch selbst zurück.
Aber auch bei Damian merkt man sehr schnell, dass er das Herz am richtigen Platz hat. Auch wenn er anfangs recht unfreundlich scheint, erkennt man aber, dass das nur eine Fassade ist.
Ich finde es gut, dass das Buch die Erzählperspektiven wechselt. So bekommt man einen sehr guten Einblick in die Gefühle und Gedanken.
Ich finde es sehr schön, dass man auch über Hope und Prudence mehr erfährt und sie und ihre Familien ein Teil der Geschichte sind.
Immer, wenn man dachte, jetzt kann nichts mehr passieren, kommt das nächste Ding. Man geht mit den Protagonisten auf eine Achterbahn der Gefühle.
Über Schock, Freude, Angst, Verzweiflung, Liebe und Überraschung ist alles dabei. Man fühlt mit den Protagonisten mit, man lacht und weint mit ihnen. Man hält schockiert die Luft an und atmet erleichtert wieder aus.
Die Geschichte geht unter die Haut und ich kann sie euch wirklich nur empfehlen!

Ihr wollt wissen, ob es für Ivy und Damian ein Happy End gibt?
Dann holt euch das eBook =)

Eure Andra

Hinweis:
Der Roman ist in sich abgeschlossen und kann unabhängig von Band 1 oder Band 2 gelesen werden.
Allerdings erzählen Band 1 und 2 die Geschichte der beiden Schwestern Hope & Prudence.

Bisher aus der Reihe Manhattan Love Stories erschienen:
Irresponsible Desire (Band 1)
Irrepressible Desire (Band 2)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen