Dienstag, 30. Mai 2017

"Gold Card" - Veronika Engler

Hallo ihr Lieben, 
mit "Gold Card" habe ich heute das neue Buch von Veronika Engler für euch.

Das Buch ist am 29.05.2017 erschienen und hat 183 Seiten.



Leah lebt ihren Traum: Sie arbeitet als Goldschmiedin in ihrem eigenen Juwelierladen in einer luxuriösen Geschäftspassage in Moskau. Ihre extravaganten Schmuckstücke begeistern ihre anspruchsvolle Kundschaft, die Damen der Moskauer High Society.
Eines Abends steht ein düster wirkender Mann in ihrem Laden und erschreckt sie zu Tode. Ist er ein Einbrecher?
Doch der attraktive Herr mit der dunklen Aura ist gekommen, um ein Schmuckstück der besonderen Art in Auftrag zu geben. Er überreicht ihr eine goldene Karte und ist so schnell wieder verschwunden, wie er aufgetaucht ist.
Während Leah an dem außergewöhnlichen Auftrag feilt, kann sie nicht aufhören, an den geheimnisvollen Mann zu denken, bis sie unweigerlich in seine dunkle Welt hineinschlittert.


Was für eine Geschichte!
Ab der ersten Seite taucht man in die Welt von Leah und Andrej ab.
Dank des tollen Schreibstils kommt man beim Lesen nicht nur schnell voran, sondern kann sich alles gut vorstellen. Das Kopfkino läuft auf Hochtouren.
Ich finde es gut, dass das sich die Erzählperspektiven zwischen den Beiden abwechselt. So bekommt man einen guten Einblick in ihre Gefühle und Gedanken. Das ist vor allem bei Andrej oft sehr interessant. 
Die Geschichte ist nicht nur spannend, sondern auch verdammt leidenschaftlich und gefährlich. Man geht auf eine geheimnissvolle Reise, wo Leah viel Neues über sich selbst erfährt.
Ich mochte Leah von Anfang an. Bei ihrer herzlichen und manchmal auch unbeholfenen Art ist das auch sehr schwer, es nicht zu tun. Aber sie hat mich auch begeistert, weil sie sehr hart für ihren Traum gekämpft hat und sich von nichts und niemand daran hat hintern lassen. 
Ihr Sturkopf kam ihr dadurch wohl oft zur Hilfe. Genau das ist es auch, wass Andrej so an ihr reizt. 

Wollt ihr wissen, was die Beiden zusammen erleben?
Dann holt euch das eBook oder Taschenbuch und geht mit ihnen auf eine leidenschaftliche und geheimnisvolle Reise!

Eure Andra

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen