Freitag, 26. Mai 2017

Blogtour "1001 Date"

Hallo ihr Lieben, 
heute macht die Blogtour zu "1001 Date" Halt bei mir.
Gestern habt ihr bei Sandro mehr zu dem Thema "Wirkungen von Frauen beim 1. Date".
Morgen erfahrt ihr bei Sonja mehr über die Autorin.


Bei mir geht es heute um Qualität und Quantität beim Onlinedating.
Heutzutage ist es sehr leicht neue Leute kennenzulernen. Dank des Internets und vielen Datingportalen muss man dafür nicht mal mehr vor die Tür gehen. 


Bea hat das Onlinedating für sich entdeckt. Doch hat sie keinen richtigen Plan, wie sie vorgehen soll. Sie hat zwar eine ungefähre Ahnung, was sie sich wünscht, aber keine genauen Vorstellungen.
Deshalb trifft sie sich einfach mit jedem, der ihr irgendwie sympathisch vorkommt.
Doch ist das der richtige Plan um die große Liebe kennenzulernen?


Ich finde, man sollte etwas aussieben mit wem man sich trifft. Denn es bringt ja nichts, wenn man sich mit vielen Männern trifft und sich bei den Treffen nur langweilt oder merkt, dass es einfach nicht passt.
Für mich persönlich wäre es nichts 1000 Dates zu haben und schon zu wissen, dass einfach nichts dabei sein wird.

Doch Bea hat es sich zur Aufgabe gemacht 1000 Dates zu haben und somit die große Liebe zu finden. Da ist es ihr dann auch egal, ob die Eigenschaften oder das Aussehen ihr gefallen.
Klar kommt es nicht immer auf das Aussehen drauf an. 
Doch ist das der richtige Weg?
Sollte man nicht von vornherein einen richtigen Plan habe?
Macht es wirklich Sinn sich mit so vielen Männer wie möglich zu treffen oder sollte man sich nur auf wenige beschränken?


Ich finde, wenn man sich einfach mit jedem trifft, ist man einfach nur auf Spaß aus. Sucht man jedoch etwas Ernstes sollte man bei der Wahl seines Dates auf Qualität setzen. 
Zwar gibt es den Spruch "Man muss viele Frösche küssen, bevor mein einen Prinzen/Prinzessin findet", aber ich finde man sollte dies nicht so auf Dates beziehen. 
Vor allem, da man nie wirklich weiß, wer sich hinter dem Profil im Internet wirklich verbirgt....

Auch bei dieser Blogtour haben wir ein Gewinnspiel für euch =)


Die Gewinne
1. Platz
je 1 Print "Mann zu verschenken" & "1001 Date"


2. Platz
1 Print "Mann zu verschenken"


3. Platz
1 Print "1001 Date"


Gewinnspielfrage:
Wie steht ihr zu Onlinedating?

Unser Gewinnspiel für Euch
Beantworte die jeweilige Tagesfrage und verrate uns in einer Mail dein schrägstes Date in einer Mail an gewinnspiel@booktraveler.de Betreff: Date bis zum 30.05.2017
Unsere genauen Teilnahmebedingungen findest du hier


Themen
22.05 Von Mann zu verschenken bis zu 1001 Date http://sandystraumwelt.blogspot.de
23.05 Hilfe, ich werde 40!  http://booklover0405.blogspot.de
24.05 1.000 Männer müsste man daten  http://www.buechertraum.com
25.05 Wirkungen von Frauen beim 1. Date  http://www.buechertraum.com
26.05 Qualität & Quantität  https://www.bigsiswelt.blogspot.de
27.05 Autorin & Schauspielerin http://www.buchreisender.de

Kommentare:

  1. Hallo und guten Tag,

    so schön möglicherweise die Welt des Internets sein mag. Aber einen Partner per Onlinedating zu finden halte ich persönlich für sehr, sehr mutig.

    Gerade als Frau...denn letztendlich weiß man doch nie "wer" wirklich hinter dem Profil steckt oder?

    Klar weiß man das eigentlich bei einer normalen Kontaktanzeige in der Zeitung auch nicht.

    Aber im normalen Leben und beim ersten Treffen wird schnell klar..ob Frosch oder Prinz...

    Im Internet kann man ewig der Prinz bleiben....auch wenn man der Frosch oder gar eine Kröte ist....

    LG...Karin...

    AntwortenLöschen
  2. Hey!
    Ich finde online-dating eine gute Möglichkeit und option um leute kennen zu lernen :) vor allem Personen die schüchtern, introvertiert oder einfach nicht oft fort gehen (können/wollen) haben so die Möglichkeit in Kontakt zu treten. Einen haken hat es meiner Meinung nach - man weiß nie wer sich wirklich hinter dem profil verbirgt, demnach kann es auch sehr gefährlich sein.

    Liebe grüße Carina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    ich bin prinzipiell positiv gegenüber Online-Dating eingestellt und denke, dass man (wenn man so niemanden kennenlernt) dadurch einen gute weitere Möglichkeit erhält :)

    LG

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,
    durch Online-Dating habe ich meinen Prinzen gefunden xD Ok nicht ganz Online-Dating aber so in etwa. Sachen wie Lovoo, Parship etc. denke ich kann man vergessen, naja weiß man nicht, ich war früher auch auf solchen Seiten aber habe meist nur Fakes oder so zu Gesicht bekommen. Außerdem tun die meisten auf anders und zeigen erst in der Realität ihr wahres Gesicht und das ist manchmal ziemlich naja...
    Liebe Grüße,
    Maike Rieck

    AntwortenLöschen