Freitag, 7. April 2017

"Rhys - Verführt von einem Milliardär" - Lina Roberts

Hallo ihr Lieben, 
heute habe ich "Rhys - Verführt von einem Milliardär" von Lina Roberts für euch.

Das Buch ist am 4. April 2017 erschienen und hat 121 Seiten.


Rhys McBride ist nicht nur unverschämt reich, sondern auch sexy, charmant und unwiderstehlich. Ausgerechnet ihn, den CEO der Bride Investment Bank, soll die taffe Ex-Polizistin Paige Harlow in einem Luxushotel in den Hamptons verführen. Ihr Auftrag lautet, in seine Suite zu gelangen, um ihm gefälschte Papiere unterzuschieben, die Rhys in ernste Schwierigkeiten bringen könnten.
Doch bald weiß Paige nicht mehr, wer eigentlich wen verführt. In seinen Armen vergisst sie ihren Job und riskiert bei diesem Spiel nicht nur ihr Herz, sondern auch ihr Leben. Denn ihr Auftraggeber ist ein gefährlicher Mann, der ein Versagen nicht verzeiht …


Was für ein Buch!
Das Buch hat mich sehr gefesselt! Es war schwer für mich es überhaupt aus der Hand zu legen. Es war viel zu spannend mitzuerleben, wie es mit Rhys und Paige weiter geht.
Man geht mit den beiden auf eine Achterbahn der Gefühle.
Ich kann Paige verstehen, warum sie tut, was sie tut. Wahrscheinlich würde ich genauso handeln.
So eine starke Frau, die alles tut für die Gerechtigkeit.
Aber kommen wir jetzt zu Rhys: was für ein Mann!!! Ja...er sieht gut aus und weiß auch das einzusetzen, aber trotzdem hat er das Herz genau an der richtigen Stelle.
Das Buch ist eine perfekte Mischung aus Spannung, Leidenschaft, Gefahr und Gefühl.

Ihr seid neugierig geworden?
Dann holt euch das eBook und erfahrt, wie es mit Paige und Rhys weiter geht!

Eure Andra

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen