Mittwoch, 26. April 2017

"In der Liebe ist die Hölle los" - Benne Schröder

Hallo ihr Lieben, 
heute habe ich "In der Liebe ist die Hölle los" von Benne Schröder für euch.

Das Buch ist am 24.04.2017 bei LYX erschienen und hat 450 Seiten.


Catalea Morgenstern will nur eins: ein ganz normales Leben und ihre Familie vor anderen geheimhalten. Doch als ihr Freund sie wegen ihrer Geheimniskrämerei verlässt, sieht Catalea ein, dass es so nicht mehr länger weitergehen kann. Als ihr Vater sie bittet, endlich in das Familienunternehmen einzusteigen, gibt Catalea widerwillig nach: Denn ihr Vater ist der Teufel, die Hölle seine Firma und das Geschäft mit dem Tod eine gefährliche Angelegenheit. Catalea verstrickt sich bald schon in einen Machtkampf, bei dem sie nicht nur ihr Leben, sodern auch ihr Herz aufs Spiel setzt ...

Bei dem Buch war ich schon vom Cover begeistert. 
Ich fand es schon passend für den Klappentext. Nachdem ich das Buch gelesen habe, passt es auch zum Inhalt perfekt.
Man geht mit Catalea auf eine spannende und gefährliche Reise. 
Von Anfang an war ich komplett in der Geschichte versunken und habe mit Catalea mitgefiebert. 
Es ist sehr interessant in die Welt der Hölle abzutauchen und zu erfahren, wie es da unten läuft.
Da sowohl Catalea als auch Timur sehr stur sind, kommt es immer wieder zu lustigen Szenen, die einen schmunzeln lassen. Aber man merkt auch schnell, wie gut die Beiden eigentlich zusammen passen.
Man kann sich gut in Catalea reinversetzen und sich mit ihr identifizieren, weil sie halt ist, wie sie ist. Wenn ihr das Buch gelesen habt, werdet ihr wissen, was ich meine ;)
Dieses Buch hat alles, was das Herz begehrt: Gefühl, Humor, Spannung mit einem Hauch Gefahr.
Eigentlich kann man bei dem Buch noch perfekt sagen: und manchmal kommt es anders als man denkt. Ich saß manchmal echt mit Mund offen beim Lesen, weil ich es einfach nicht glauben konnte ^^
Ich bin sehr gespannt, was wir (hoffentlich sehr bald) noch alles von Catalea und Timur erfahren werden :)      

Ihr wollt wissen, wie es mit Catalea weiter geht?
Dann holt euch das eBook oder Taschenbuch.

Wenn ihr noch mehr über den Autor Benne Schröder erfahren wollt, schaut doch mal bei seinem Steckbrief vorbei :)

Eure Andra  

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen