Sonntag, 30. April 2017

Herz-Reihe - Ella Green

Hallo ihr Lieben, 
heute habe ich die Herz-Reihe von Ella Green für euch. Sie hat mir wirklich sehr gefallen!

Band 1: "Herzklopfen dank dir"

Der erste Teil ist am 18. Februar 2016 erschienen und hat 133 Seiten.

Darla traut ihren Augen kaum, wen sie im Club vor sich sieht: Dieser heiße Typ ist ihr Ex Jeremy. Mehrere Jahre haben sich die beiden nicht gesehen, doch es fühlt sich an, als wäre es gestern gewesen. Das Feuer ist sofort wieder entfacht und dem ersten Date folgt schon bald eine leidenschaftliche Nacht. Jeremy hat inzwischen ganz besondere sexuelle Vorlieben entwickelt – das ist kein gewöhnlicher Sex, sondern verrucht und extrem scharf. Mit ihm lebt Darla devote Fantasien aus, von denen sie nicht einmal geahnt hätte. Für Darla ist Jeremy mehr als nur ein Lover, doch durch einen Zufall erfährt sie, dass er eine Freundin hat…


Band 2: "Herzschmerz durch dich"
Der zweite Teil ist am 10. März 2016 erschienen und hat 119 Seiten.

Zwei Monate sind Jeremy und Darla jetzt ein Paar, und es ist die perfekte Beziehung. Im normalen Leben ist Jeremy aufmerksam und liebevoll. Im Bett wird er zum dominanten Lover, den es scharfmacht, wenn sich Darla ihm unterwirft. Sie genießt das devote Spiel, den bittersüßen Schmerz, und hat die unglaublichsten Höhepunkte ihres Lebens. Doch als die beiden ihren lange geplanten Roadtrip machen, kommt es zum Schock: Jeremy bricht einfach so den gemeinsamen Urlaub ab. Der vorgeschobene Grund offenbart sich schnell als Lüge, denn Darla erfährt, warum Jeremy wieder nach Hause wollte: Er trifft sich mit seiner Ex Melissa... 



Band 3: "Herzschlag für uns"
Der dritte Teil der Trilogie ist am 7. April 2016 erschienen und hat 99 Seiten.

Darla und Jeremy sind das perfekte Paar, sie erwarten ein Baby und beziehen ihr neues Zuhause. In der Schwangerschaft spielen Darlas Hormone total verrückt und steigern ihre sexuelle Lust. Die beiden leben ihre erotischen Vorlieben aus, das Spiel von Dominanz, Unterwerfung und bittersüßem Schmerz treibt sie zu unfassbaren Höhepunkten. Doch dann kommt es zu Schwangerschaftskomplikationen - Darla muss ins Krankenhaus und an diesem Tag merkt das Paar, dass neues Leben und der Tod oft nahe beieinander liegen...



Diese Reihe hat mich so gefesselt, dass ich alle Teile hintereinander an einem Tag gelesen habe.
Einmal angefangen, ist es schwer die Geschichte von Darla und Jeremy wieder wegzulegen.
Wenn man denkt, dass endlich Ruhe eingetreten und alles gut ist, passiert etwas unvorhersehbares, was alles wieder auf den Kopf stellt.
Ab der ersten Seite taucht man komplett in die Welt von Darla und Jeremy ab. Ich finde es toll, dass die Erzählperspektiven wechseln und das nicht nur zwischen Darla und Jeremy, sondern auch noch andere Charaktere zu Wort kommen. So bekommt man einen sehr guten Einblick und auch Überblick über alle Personen, Gedanken und Gefühle.
Man geht mit den Protagonisten auf eine Achterbahn der Gefühle. Man lacht und weint mit ihnen, man freut sich und leidet, man ist geschockt, überrascht, verängstigt und wütend. Aber bei all den vielen und unterschiedlichen Gefühlen kommt die Leidenschaft und Erotik nicht zu kurz.
Diese Reihe hat wirklich Suchtpotential!

Wenn ihr auch mehr über Darla und Jeremy erfahren wollt, holt euch die Trilogie :) 

Ella Greens Erotik – Trilogie:
1. Herzklopfen dank dir
2. Herzschmerz durch dich
3. Herzschlag für uns 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen