Freitag, 3. März 2017

"Thousand Nights with Mr. Grey" - Bärbel Muschiol

Hallo ihr Lieben, 
heute habe ich "Thousand Nights with Mr. Grey" von Bärbel Muuschiol für euch.

Das Buch ist am 02. März 2017 beim Klarant Verlag erschienen und hat 50 Seiten.


Nie hätte Chloe geglaubt, dass das Spiel von Schmerz und Unterwerfung so unglaublich intensiv und lustvoll sein kann. Noch immer spürt sie in jeder Faser ihres Körpers die Nachwirkungen der Nacht mit Alex Parker, ihrem ganz persönlichen Mr. Grey.
Allein Alex’ strenger Ton reicht aus, um Chloe erneut feucht werden zu lassen, und so kommt sie seinem Befehl nach, heute Abend wieder im SM-Club „Black Diamonds“ zu erscheinen. Was die junge Journalistin nicht weiß: Alex hat herausgefunden, dass sie eigentlich nur für ihre Kolumne ins „Black Diamonds“ gekommen ist. Der DOM ist darüber gar nicht erfreut und wird seiner neuen Sklavin zeigen, wie es sich anfühlt, vor Angst und Lust den Verstand zu verlieren...


Ab der ersten Seite war man wieder in der Geschichte von Chloe und Alex gefesselt.
Bärbel hat es mit ihrem Schreibstil wieder geschafft das Kopfkino auf Hochtouren laufen zu lassen.
Es ist immer wiedre interessant mitzuerleben, wie eine Frau es schafft einen Mann durcheinander zu bringen. 
Ich finde es sehr gut, dass das Buch aus Sicht von Alex und Chloe geschrieben ist. Die Gedanken und Gefühle der beiden kann man dadurch besser verstehen.
Die Geschichte wird wieder sehr spannend und sehr leidenschaftlich.
Am liebsten hätte ich noch viel mehr von den Beiden gelesen!

Ihr seid neugierig geworden?
Dann holt euch das eBook =)


Eure Andra

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen