Mittwoch, 1. März 2017

"Dark Room of Love" - Veronika Engler

Hallo ihr Lieben, 
heute habe ich "Dark Room of Love" von Veronika Engler für euch.

Das Buch ist am 28.02.2017 erschienen und hat 186 Seiten.




Ihren neunundzwanzigsten Geburtstag feiert April im "Rooms", dem verruchten und derzeit angesagtesten Club in L.A.
Ihren Freunden – und sich selbst – will sie beweisen, dass sie sehr wohl richtig Spaß haben kann.
Heißer Sex mit einem Unbekannten? Das klingt doch aufregend.

Auch um ihre biedere Schwester June zu provozieren, kauft sie sich ein Ticket für den Dark Room.
Und tatsächlich: Dort wartet ein erotisches Erlebnis der Extraklasse auf sie.
Da ist es ja fast schade, dass sie den geheimnisvollen Unbekannten, der sie zu ungeahnter Ekstase treibt, nie wiedersehen wird.
Oder etwa doch?

Als sie am nächsten Tag an ihren Arbeitsplatz am Filmset erscheint, wo der neueste Psychothriller mit Adam Mars in der Hauptrolle gedreht wird, realisiert sie, dass sie ihren dominanten Liebhaber aus dem Dark Room doch besser kennt als gedacht.


Dieses Buch hat mich komplett gefesselt!
Ich konnte es einfach nicht mehr aus der Hand legen.
Alleine schon das Cover macht Lust darauf zu erfahren, was sich hinter der Tür alles versteckt.

Dank des tollen Schreibstils läuft das Kopfkino beim Lesen auf Hochtouren.
Ich finde es toll, dass das Buch aus Sicht von April und Adam geschrieben ist. So bekommt man einen guten Einblick in ihre Gefühle und Gedanken.
Ich mochte April von Anfang an: sie lässt sich nicht verbiegen und macht das, was sie will. Auch wenn es sie dann in solche Abenteuer wie den Dark Room endet. Doch zugeben, dass es vielleicht keine gute Idee war? Nicht mit April!
Bei Adam finde ich interessant, wie er sich nach Außen hin gibt. Aber man merkt schnell, dass da noch viel mehr ist. Es ist immer wieder schön zu sehen, wie eine einzihge Frau es schafft einen Mann komplett durcheinander zu bringen.
Am liebsten hätte ich die Beiden aber auch immer wieder mal geschüttelt! So ist das wahrscheinlich, wenn zwei Sturköpfe aufeinander treffen.
Das Buch ist die perfekte Mischung aus Gefühl, Spannung, Humor und Leidenschaft. 
Genau das richtige Buch für ein paar schöne Lesestunden um alles um sich herum zu vergessen.

Ihr seid neugierig geworden?
Dann holt euch das eBook oder Taschenbuch und lest die Geschichte von April und Adam.

Eure Andra

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen