Donnerstag, 23. Februar 2017

"Never kiss a Millionaire" - Any Swan

Hallo ihr Lieben, 
heute habe ich "Never kiss a Millionaire" von Any Swan für euch.

Das Buch ist am 3. Februar 2017 erschienen und hat 288 Seiten.


Jill verabredet sich mit ihrer Schwester zu einem Basketballspiel, allerdings wird Sarah aufgehalten und plötzlich findet sich Jill in den Armen eines Fremden wieder. Zwischen den beiden kommt es zu einem Kuss, der ihre Welt auf den Kopf stellt. Aber dann erfährt Jill, wer Brandon ist und ergreift die Flucht. Noch gebrannt von den Ereignissen aus ihrer Kindheit hatte sie sich geschworen, dass sie sich nie auf einen Mann wie ihn einlassen würde ... Wenn das nur so einfach wäre, denn schließlich kennt die Liebe keine Regeln.  
Doch die Geschehnisse von damals holen sie schneller ein, als ihr lieb ist und auf einmal steht Jill vor einer Entscheidung, die ihr Leben erneut aus den Bahnen werfen könnte. Wird sie kämpfen oder davonlaufen?

Das Buch hat mich wirklich begeistert!
Einmal angefangen, war es schwer es überhaupt wieder aus der Hand zu legen.

Man konnte während des Lesens regelrecht die Gefühlsachterbahn bei Jill spüren - genauso wie die Verwirrung bei Brandon.
Plötzlich ist nichts mehr wie vorher.
Dank des fesselnden Schreibstils läuft das Kopfkino auf Hochtouren!
Es hat die perfekte Mischung aus Spannung, Gefühl und Humor.
Aber es gibt auch die Momente, wo man beim Lesen sehr schlucken muss. Was ein Charakterhund damit zu tun hat, müsst ihr selbst rausfinden ;)

Seid ihr neugierig geworden?
Dann  holt euch das Taschenbuch oder das eBook =)

Eure Andra 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen