Mittwoch, 1. Februar 2017

"Mit Ski, Charme und Pinguin" - Emma Wagner

Hallo ihr Lieben, 
heute habe ich das Buch "Mit Ski, Charme und Pinguin" von Emma Wagner für euch.

Das Buch ist am 01.02.2017 erschienen und hat 333 Seiten.


Zoey hat Kurven. Leider irgendwie an den falschen Stellen. Und ein paar Zentimeter mehr an Körpergröße wünscht sie sich auch schon ihr halbes Leben. Allerdings sind das momentan ihre geringsten Probleme, denn Zoey hasst Schnee, kann nicht Ski fahren und hält Skilehrer für arrogante Machos, die alles abschleppen wollen, was einen Busen hat.
Doch ausgerechnet sie wird dazu überredet, für eine Woche die Krokusse gegen Eisblumen zu tauschen und ihre Freundin Lara in deren Skiurlaub zu begleiten. Dort stellt sich heraus, dass in Wahrheit … alles noch viel schlimmer ist!
Anstelle der versprochenen Entspannung erwarten Zoey jede Menge blaue Flecke, ein ungewolltes Blind Date und exzentrische Pensionsbetreiberinnen, die offenbar etwas zu verbergen haben. Und Ben.
Ben ist Skilehrer und der Inbegriff sämtlicher von Zoeys Vorurteilen. Unglücklicherweise ist er überdies auch wahnsinnig charmant und heiß …


Dieses Buch hat mich wirklich gefesselt!
Ich habe es in einem Rutsch durchgelesen, weil ich es einfach nicht aus der Hand legen konnte.
Alleine schon das wunderschöne Cover hat mich umgehauen! Wenn ihr das Buch gelesen habt, versteht ihr genau, warum es aussieht, wie es ist.
Mir ist Zoey sehr schnell ans Herz gewachsen, weil sie mich irgendwie immer wieder an mich selbst erinnert hat. 
Dank des tollen und fließenenden Schreibstils fühlt man sich ab der erste Seite als Teil der Geschichte. Es kommt einen vor als würde man mit der Clique zusammen in den Urlaub fahren.
Ich musste oft herzhaft lachen, weil die Situationen einfach zu komisch waren. 
Zoey schafft es wirklich mit Anlauf jedes Fettnäpfchen zu nehmen. Aber irgendwie macht genau das sie aus. Sie ist nicht perfekt - sie ist einfach menschlich normal.
Aber auch Ben schafft es immer wieder, dass man über ihn schmunzeln oder aber auch den Kopf schütteln muss. 
Zoey und Ben zusammen sind einfach nur köstlich! Zwei Sturköpfe, die aufeinander treffen. Zwischen den Beiden fliegen nicht nur die Fetzen, sondern auch die Funken.
Doch nicht nur die Hauptcharaktere sind etwas Besonderes. Auch die Nebenfiguren passen einfach perfekt!
Für mich ist es ein wunderschöner Liebesroman mit viel Gefühl, Humor, Romantik und auch einen Kribbelfaktor.
Ich könnte euch noch viel mehr von dem Buch erzählen, aber dann würde ich euch viel zu viel verraten!

Also holt euch das Buch und erfahrt, wie es mit Zoey und Ben ausgeht.

Eure Andra

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen