Mittwoch, 8. Februar 2017

"Hot Heroes: Stranded" - Inka Loreen Minden

Hallo ihr Lieben, 
heute habe ich  "Hot Heroes: Stranded" von Inka Loreen Minden für euch.

Das Buch ist am 07.02.2017 bei  beHEARTBEAT by Bastei Entertainment erschienen und hat 128 Seiten.


Jayden Grant ist Pilot, Survival-Trainer und der attraktivste Fremdenführer im thailändischen Urlaubsparadies. Obwohl er unnahbar erscheint, ist Reiseleiterin Ranja seit ihrem ersten Arbeitstag fasziniert von ihm. Nach einem heißen "Ausrutscher" macht Jay ihr allerdings klar, dass er kein Interesse an einer festen Beziehung hat. Seitdem ist er noch verschlossener und meidet jeden Kontakt zu Ranja. Sie ist am Boden zerstört, lässt sich jedoch nichts anmerken. Als sie ihren Bruder besuchen möchte, bietet Jay ihr überraschenderweise an, sie hinzufliegen. Doch während des Fluges versagt die Elektronik des Leichtflugzeuges und sie müssen auf einer unbewohnten Insel notlanden. Nun sind sie nicht nur ihrer Anziehungskraft, sondern auch den Gefahren der Natur ausgesetzt. Während Jay Ranja beschützt, hofft sie ihm dabei helfen zu können, seine inneren Dämonen zu besiegen, die ihn seit vielen Jahren quälen. Aber Jay ist fest entschlossen, ihr niemals zu sagen, was er getan hat ...

Dieses Buch hat mich wirklich umgehauen!
Dank des fesselnden Schreibstils ist es sehr schwer das Buch wieder aus der Hand zu legen.
Es ist spannend mit zu erleben, wie sich zwischen Ranja und Jayden alles entwickelt. Man will selbst hinter die Geheinmisse von Jay kommen. Was hat er zu verheimlichen? Was hinter ihn daran sich Ranja hinzugeben?
Man kann beim Lesen regelrecht die Leidenschaft zwischen den Beiden spüren. 
Doch es wird nicht nur verdammt heiß in dem Buch. Es wird auch sehr emotional. Mich hat Jays Geschichte sehr berührt. Sie geht direkt unter die Haut und bricht einem das Herz.
Das Buch ist die perfekte Mischung aus Gefühl, heiße Leidenschaft und Spannung.

Ihr seid neugierig geworden?
Dann holt euch das eBook und lest die Geschichte selbst!

Eure Andra

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen