Dienstag, 1. November 2016

"Schneesturmküsse" - Bärbel Muschiol

Hallo ihr Lieben,
heute habe ich den neuen Weihnachtsroman "Schneesturmküsse" von Bärbel Muschiol für euch.

Das Buch ist am 1.11.2016 beim Klarant Verlag erschienen und hat 90 Seiten.



Diese Weihnachten will Anna einfach nur ganz weit weg – und alleine sein! Was wäre da besser als eine einsame Blockhütte in den Alpen? Doch Anna ist ein Stadtmensch, und das Schneechaos auf dem Berg hat sie völlig unterschätzt! In höchster Not eilt ihr Ben, der attraktive Vermieter der Blockhütte, zur Hilfe. Eigentlich hat Anna nach der Scheidung von ihrem Ex von Männern erst mal genug, doch zwischen Ben und ihr herrscht vom ersten Moment an eine magische Anziehungskraft. Und während draußen ein wilder Schneesturm tobt, entsteht in der warmen, romantischen Berghütte etwas ganz Besonderes...

Ab der ersten Seite war man Teil der Geschichte.
Ich mochte Anna von Anfang an. Einerseits hat sie einen Schicksalsschlag hinter sich, aber will sich davon nicht unterkriegen lassen.
Ich finde es toll, dass das Buch aus Sicht von Anna und Ben geschrieben ist. Dadurch erfährt man viel mehr von den Beiden.
Dank den leicht und lockeren Schreibstil kommt man beim Lesen schnell voran und das Kopfkino läuft auch Hochtouren.
Es ist eine humorvolle Weihnachtsgeschichte mit viel Spannung, Gefühl und prickelnder Erotik. Alles, was das Herz an einem kalten Tag begehrt um in einer anderen Welt abzutauchen.
Am liebsten würde ich noch viel mehr von den Beiden lesen =D 
 
Ihr wollt wissen, wie es ausgeht?
Dann lest es im eBook nach =)

Eure Andra

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen