Dienstag, 1. November 2016

"Du. Für immer." - Emma Wagner

Hallo ihr Lieben, 
heute habe ich das neue Buchbaby "Du. Für immer."  von Emma Wagner für euch.  

Das Buch ist am 1.11.2016 erschienen und hat 412 Seiten.


Wie viel kann wahre Liebe verzeihen?
Die Ehe der Künstlerin Anna mit dem zurückhaltenden Oliver steckt in der Krise. Seit Jahren bleibt ihr gemeinsamer Kinderwunsch unerfüllt und überdies ist Olivers wohlhabende Familie nach wie vor der Überzeugung, dass Anna nicht die richtige Partie für ihren Erben ist.
Der Tod ihrer ehemaligen Kunstlehrerin und Freundin Carol bringt Anna zurück an den Ort, an dem sie ihre Kindheit verbracht hat. Dort trifft sie auf ihre Jugendliebe Marc.
Marc mit den feurigen braunen Augen. Marc mit der großen Sehnsucht nach Abenteuern. Marc, mit dem Anna ein dunkles Geheimnis verbindet.

Anna muss sich ihrer Vergangenheit stellen. Hat sie damals die richtige Entscheidung getroffen? Für wen schlägt ihr Herz heute? Und was hat ihre Mutter ihr verschwiegen?
Eine berührende Geschichte von Vertrauen und Verrat, Freundschaft und Feindschaft, zerstörten Hoffnungen und neuen Träumen – und der ganz großen Liebe.

Das Buch hat mich sehr berührt. Es ist sehr anders als die bisherigen Werke von Emma. Aber dadurch ändert sich nichts daran, wie wundervoll dieses Buch ist!
Das Leben ist nun mal nicht immer nur positiv, es gibt Höhen und Tiefen und manchmal läuft auch einfach alles schief. Genau das zeigt sich auch im Buch. 
Anna musste in ihrem Leben immer kämpfen und irgendwann fehlt ihr dazu einfach die Kraft, was ich total nachvollziehen kann!
Ich finde es toll, dass das Buch in jedem Kapitel in damals und heute geteilt ist. Dadurch erfährt man so viel mehr über die Personen und versteht manche Sachen und Reaktionen besser.

Beim Lesen geht man auf eine Achterbahnfahrt der Gefühle. Man lacht, weint und leidet mit den Protagonisten, man ist wütend, enttäuscht und schockiert.
Die Geschichte hat mich sehr berührt, sodass mir auch beim Lesen ein paar kleine Tränen gekullert sind. 
Ich würde dieses Buch wirklich zu einen meiner Favoriten von Emma zählen! 

Neugierig geworden?
Dann holt euch das Buch und lest die Geschichte von Anna nach =)

Eure Andra

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen