Montag, 14. November 2016

Blogtour "Rocker Dämon"

Hallo ihr Lieben,
heute macht die Blogtour zu den Dead Riders von Bärbel Muschiol Halt bei mir.


Gestern habt ihr bei Sonja mehr über die Rocker Dämonen erfahren.
Morgen stellt euch Nadine Amy vor.

Bei mir erfahrt ihr heute mehr über Ace.

Ace ist der Präsident der Dead Riders.
Eine Beziehung kommt für ihn nicht in Frage. Er sucht sich eine der Bitches im Clubhaus aus um seine Bedürfnisse zu befriedigen.
Nie wäre er auf die Idee gekommen sich eine Old Lady zu suchen.


Mehr Details über Ace:
  • 39 Jahre alt
  • hat silbergraue Augen
  • lange, schwarze Haare
  • dunkle Bartstoppeln
  • markantes Gesicht
  • muskulös und groß
  • dominante Präsenz
  • hat unzählige Tattoos
  • riecht nach Motoröl, Seife, Leder und Schießpulver
  • trägt immer seine Lederkutte mit verschiedenen Abzeichen/ Patches
  • trägt viele Ringe -> am auffälligsten ist einer mit schwarzen Totenkopf und silberner Krone
  • manchmal grob, bestimmend
  • aber auch zärtlich
  • sein bester Freund ist Slide
  • war zusammen mit Slide bei der Army
  • er lebt für den Club, seine Maschine und seine Freunde
  • fährt mit seinem Bike schnell, aggressiv und selbstsicher

Das Gewinnspiel
Beantworte jeden Tag unsere Tagesfrage als Kommentar auf dem jeweiligen Blog oder Facebook-Seite und sammle so wichtige Tickets für unsere große Verlosung am Ende der Blogtour.
Je öfter du kommentierst desto höher ist deine Gewinnchance.
Unsere genauen Teilnahmebedingungen findest du hier: http://www.booktraveler.de/blogtouren/teilnahmebedingungen/ 

Eine Teilnahme ist bis einschließlich 22.11.2016 24 Uhr möglich!

Die Frage:
Würdest du einen Rocker Dämon wie Ace vertrauen können?

Die Gewinne:


Themen & Datum:
13.11. Rocker Dämon 
https://buchreisender.de/
14.11. Präsident Ace, der böse Dämon? https://bigsiswelt.blogspot.de/
15.11. Die unschuldige Retterin Amy? https://www.facebook.com/EineLeidenschaftfuerBuecher
16.11. Das Pik-Ass https://mexiis-leseparadies.blogspot.de/
17.11.
Das Leben im Clubhaus https://derbuecherfuchs.de/
18.11. Old Lady  https://beatelovelybooks.blogspot.de/
19.11. Die Leidenschaft zwischen den beiden https://www.facebook.com/BooksweltofLove
20.11. Ausblick auf weitere Projekte https://eineleidenschaftfuerbuecher.blogspot.de/

Kommentare:

  1. Hi.
    Toller Beitrag


    Ja ich denke schon. Vlt nicht von Anfang an vorbehaltlos aber das kann sich ja ändern


    Liebe Grüße JessiBienchen JessiBienchen91@hotmail.de

    AntwortenLöschen
  2. Hmm das ist eine interessante Frage. Ich fasse eigentlich recht schnell vertrauen und ich glaube schon das ich ihm vertrauen könnte. Wobei es mir Anfangs vermutlich auch Angst machen würde.

    AntwortenLöschen
  3. Ich denke schon, ob man sich auf so jemanden einlässt steht auf einem anderen Blatt.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,

    vielleicht mit der Zeit, aber es würde wohl etwas dauern.

    LG
    SaBine

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,
    Ich denke nach einer gewissen kennenlern Zeit bestimmt .
    Lg Ines

    AntwortenLöschen
  6. er sieht toll aus, aber schöne Männer hat man nie alleine, also hätte ich wahrscheinlich riesige Problem mit dem Vertrauen, was auf Dauer niemals gutgehen könnte

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,

    ER hat auf jedenfall etwas. Nicht sofort, aber mit
    der Zeit kann es durchaus sein.

    LG
    Angie

    AntwortenLöschen
  8. Nicht von Anfang an, aber mit der Zeit bestimmt.
    LG Anja (DiandraQaF)

    AntwortenLöschen
  9. Nein, das könnte ich nicht.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  10. Toller Beitrag.

    Ich denke ich würde auf mein Bauchgefühl hören. Wenn ich jemanden gegenüber stehe, habe ich immer ein gewisses Maß an Gefühl, ob ich der Person vertrauen kann oder nicht und wenn es nur ein klitzekleines Gefühl ist ;)

    Liebe Grüße, Saskia

    AntwortenLöschen
  11. Na aber Hallo natürlich würde ich es tun Lg Susanne

    AntwortenLöschen
  12. Hallo
    Das ist eine gute und schwere Frage. Aber ich denke irgendwann mal schon, den Vertrauen, hat man nicht von Anfang an, es muss langsam aufgebaut werden.
    Lg Stefanie

    AntwortenLöschen
  13. Ich würde mich am Anfang vielleicht ein bisschen sträuben aber dann denke ich schon.Ich würde mich beschützt fühlen und das ist es worauf es ankommt.
    Vielen lieben Dank für die Infos.
    Tina Jacobsen

    AntwortenLöschen
  14. Vl nicht von anfang an den man weiss ja nie wie ein mensch tickt aber mit der zeit sicher

    AntwortenLöschen
  15. Hallo,

    ich glaube nicht, dass ich ihm zunächst vertrauen würde, das könnte sich aber verändern, wenn er sich entsprechend verhält...

    LG

    AntwortenLöschen