Montag, 17. Oktober 2016

Blogtour "Tage mit dir"

Hallo ihr Lieben, 
heute macht die Blogtour zu  "Tage mit dir" von Kate Dakota Halt bei mir.


Gestern hat sich Diana mit "Was Kinder bewirken können" auseinander gesetzt. Nadja befasst sich morgen mit Thema "Loslassen können."

Bei mir dreht es sich heute um "Die Sache mit dem Schicksal".

Doch was ist das Schicksal?
Im Internet findet sich zwei Definitionen:
1. eine höhere Macht, die das Leben beeinflusst.
2. ein Ereignis, das das Leben eines Menschen entscheidend beeinflusst, ohne, dass man daran etwas ändern kann.

Oft passieren Dinge, die das Leben komplett verändern. Auch bei den Protagonisten in "Tage mit dir" schlägt das Schicksal zu. 
Für Falk ändert sich das Leben durch einen Vorfall auf der Arbeit. Plötzlich stellt er alles in Frage. Ist das Leben, was er bisher geführt hat wirklich das, was er immer wollte? War es Schicksal, dass ausgerechnet er da war und nicht ein anderer Kollege?

Aber auch bei Minje klopft das Schicksal an und dass nicht nur einmal. Durch eine unüberlegte Sache verändert sich ihr Leben noch viel mehr. Nicht alles, was passiert entwickelt sich dadurch zum positiven. Aber sie gibt nicht auf.

Doch der größte Schicksalsschlag ist wohl, dass sie sich begegnen.



Ihr Treffen stellt das Leben der beiden komplett auf den Kopf. Niemals hätten sie gedacht, dass sie jemanden finden werden, aber das Schicksal hat nicht nur Gutes mit ihnen vor.
Das müssen sie leider auch schnell fest stellen.
Doch die Beiden stellen sich dagegen und machen das Beste aus dem, was das Schicksal ihnen gibt.

Weiter geht's mit dem Gewinnspiel. Zum Teilnehmen beantwortet mir folgende Frage: 
Wie steht ihr zum Schicksal?Glaubt ihr, Sachen sind im Leben vorbestimmt?

zu gewinnen gibt es:
1. Preis - 1 signiertes Print von "Die Tiefe einer Seele"

2. Preis - 1 signiertes Print von "Der. 8. Mord"

3. Preis - 1 signiertes Print von "Poèmes - Gedichte aus dem Leben gegriffen"


Blogtour vom 12.10. - 19.10.2016
Tag 1: Tage mit dir http://buecherjunky.de/
Tag 2: Die Suche nach dem Sinn des Lebens http://traumfantasiewelten.blogspot.de/
Tag 3: Magic Moments http://leseschnecken.blogspot.de/
Tag 4: Lässt sich Glück bemessen? http://missrosesbuecherwelt.blogspot.de/
Tag 5: Was Kinder bewirken können http://buchbria.blogspot.de/
Tag 6: Die Sache mit dem Schicksal http://bigsiswelt.blogspot.de/
Tag 7: Loslassen können http://bookwormdreamers.blogspot.de/
Tag 8: Gewinnspielauslosung auf allen Blogs

Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.
Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist. Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.
Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.
Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an die Autorin/ an den Autor oder an den Verlag im Gewinnfall übersendet werden darf und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf.
Jede teilnahmeberechtigte Person darf einmal pro Tag an dem Gewinnspiel teilnehmen. Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen, Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig und werden bei der Auslosung ausgeschlossen.
Das Gewinnspiel wird von CP - Ideenwelt organisiert.
Das Gewinnspiel wird von Facebook nicht unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook.
Sollte der Gewinner sich im Gewinnfall nach Bekanntgabe innerhalb von 7 Tagen nicht bei CP-Ideenwelt melden, rückt ein neuer Gewinner nach und man hat keinen Anspruch mehr auf seinen Gewinn.
Das Gewinnspiel endet am 18.10.2016 um 23:59 Uhr.

Kommentare:

  1. Hallo,
    Ja durchaus manche Sachen sind einfach schicksal weil man sie sich nicht erklären kann. Eigentlich glaube ich nicht daran aber doch ja schon manchmal ist auch sowas möglich
    Lg, Maike Rieck

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    ich glaube schon das bestimmte Dinge vorherbestimmt sind.

    LG
    SaBine

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    ich glaube schon, dass manche Sachen vorherbestimmt sind, gleichzeitig bin ich aber auch der Meinung, dass man immer Einfluss auf sein Schicksals nehmen kann :)

    LG

    AntwortenLöschen