Mittwoch, 26. Oktober 2016

"Alpakas auf Durchreise" - Mila Summers & Ralf Wolfstädter

Hallo ihr Lieben,
Heute habe ich "Alpakas auf Durchreise" von Mila Summers & Ralf Wolfstädter für euch. Es ist der erste Teil der Reihe "Fränkische Weingeschichten".

Das Buch ist am 26. Oktober 2016 erschienen und hat 274 Seiten.


Weinberge, geschichtsträchtige Bauten und der Main – ein Postkartenidyll vom Feinsten. Wäre da nicht der Mensch, der das Paradies in Nullkommanichts in eine Hölle verwandeln kann.

Als die vegane Großstädterin Lilly das urbane Berlin gegen die zweitausend Seelengemeinde in der fränkischen Provinz eintauscht, ahnt sie bereits, dass dabei zwei Welten aufeinander prallen, die unterschiedlicher nicht sein können.
Neben dem mürrischen Schwiegervater in Spe, hat Lilly allerhand damit zu tun, die drohende Insolvenz des Weinguts ihres zukünftigen Ehemanns Ben abzuwenden.
Dabei trifft sie eine folgenschwere Entscheidung, durch die nicht nur der Erhalt des Weinguts zu scheitern droht, sondern auch ihre Beziehung zu Ben. Als dann auch noch Jenny auf die Bildfläche tritt, scheint die Katastrophe perfekt. Bis ein Wettbewerb des Tourismusverbands die Karten neu mischt.


Wie schon bei der Vorgeschichte war ich ab der ersten Seite in der Geschichte versunken.
Es ist toll wieder in die Welt von Lilly und Ben abzutauchen!
Dank des leichten und lockeren Schreibstils kommt man schnell voran und man kann sich auch alles gut vorstellen!
Ich bewundere Lilly dafür, dass sie ihr Leben in Berlin hinter sich lässt um mit Ben zusammenleben zu können, aber auch für ihre viele Ideen um das Weingut zu retten.
Kennt ihr das beim Lesen, wenn ihr am liebsten einen Charakter aus dem Buch holen wollt um ihn zu schütteln?! Tja...genau so ging es mir mit Ben!
Ich war stellenweise echt sauer und fassungslosIch konnte sein Verhalten einfach nicht nachvollziehen! Aber leider konnte ich an seinem Verhalten ja nichts ändern ^^
In dem Buch findet sich alles, was das Herz begehrt: Humor, Romantik, Drama, Spannung und viel Gefühl! 

Neugierig geworden?
Dann holt euch das eBook!

Eure Andra   

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen