Freitag, 23. September 2016

"Von Mäusen und Millionären" - Ashley Bloom

Hallo ihr Lieben.
Heute habe ich "Von Mäusen und Millionären" von Ashley Bloom für euch.

Das Buch ist am 29. August 2016 bei dotbooks Verlag erschienen und hat 91 Seiten.


Sind alle Träume Seifenblasen? Seit sie denken kann, hat Bethany Butcher ein Ziel: aus den Tiefen der Provinz entkommen und in Hollywood Karriere machen! Aber so schnell ihr ein Agent dort den Künstlernamen Bebe Starlet verpasst hat, so schnell kommt auch die Ernüchterung – denn ihren einzigen richtigen Auftritt vor der Kamera hat sie in einem Werbespot … für Fußpilzsalbe! Trotzdem: Aufgeben kommt nicht in Frage. Und als Bethany dem berühmten Produzenten Raymond Hill begegnet, scheint sie ihrem Traum ein gutes Stück näher gekommen zu sein. Aber ist er der Mann, für den sie ihn hält? 

Das Buch hat mir sehr gefallen.
Man hat anegfangen mit Bethany zu fühlen und hat so für sie gehofft, dass sich alles zum Guten wendet.
Dank des tollen Schreibstils kommt man beim Lesen gut voran und kann sich alles gut vorstellen. Man wird ein Teil der Geschichte.
Mich hat beeindruckt, wie sehr Bethany für ihren Traum kämpft. Auch wenn alles dagegen spricht. Sie baut sich immer wieder auf und versucht weiter an sich zu arbeiten. Vor allem aber will sie sich nicht verbiegen lassen.
In dem Buch findet man viel Humor und auch viel Gefühl.

Ihr seid neugierig geworden?
Dann lest die Geschichte von Bethany im eBook nach.

Eure Andra  
 
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen