Samstag, 24. September 2016

"Tage mit dir" - Kate Dakota

Hallo ihr Lieben.
Heute habe ich mal wieder ein Buch für euch, was mir wirklich das Herz gebrochen hat.
Dabei handelt es sich um "Tage mit dir" von Kate Dakota.

Das Buch ist am 12. August 2016 bei Forever erschienen und hat 298 Seiten.




Falk arbeitet in seinem Traumberuf als Broker an der Börse. Für ihn ist es das perfekte Leben. Doch dann muss er an seinem 30. Geburtstag mit ansagen, wie sich ein Kollege das Leben nimmt. Das ist der Ausschlag dafür, dass er anfängt sein komplettes Leben in Frage zu stellen.
Als Falk auf die 25jährige Minje aus Dänemark trifft, ist er von Anfang an von ihr begeistert. Sie stellt sein Leben komplett auf den Kopf. Sie ist so widersprüchlich: einmal aufbrausend und zickig, im nächsten Moment zerbrechlich und schutzbedürftig. 
Minje bringt in Falk etwas zum Vorschein, was er nicht kannte.
Doch sie hat ein Geheimnis, was ihre beider Leben für immer verändern wird.

Was soll ich zu dem Buch nur sagen?
Es hat mich wirklich emotional sehr mitgenommen, wie es sonst oft nur Colleen Hoover schafft.
Von Anfang an ist man ein Teil der Geschichte. Einmal angefangen, ist es schwer überhaupt wieder aufzuhören.
Eigentlich mag ich es nicht, wenn es zu viele verschiedene Erzählperspektiven gibt, aber hier hat es mich nicht gestört. Fast jede handelnde Person kommt mal zum Zug. Doch es stört nicht den Lesefluss. Es hilft sogar dabei die Szenen aus unterschiedlichen Perspektiven zu sehen.
Falk und Minje sind mir von Anfang an ans Herz gewachsen. Man leidet und lacht mit den Beiden mit. Man wünscht sich das Beste für sie und geht mit ihnen auf eine Achterbahn der Gefühle.
Man fängt selbst an darüber nachzudenken, was eigentlich wichtig im Leben ist. 
Es ist auf jeden Fall ein Buch, was einen besonderen Platz in meinem Herzen gefunden hat. 

Neugierig geworden? Dann lest die Geschichte im eBook nach!
Eure Andra 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen