Sonntag, 7. August 2016

"Weil wir uns lieben" - Colleen Hoover

Hallo ihr Lieben.
Natürlich habe ich auch den dritten Teil "Weil wir uns lieben" von Colleen Hoover zu Will und Layken gelesen.
Ich habe für die 3 Bücher 3 Tage gebraucht. Ich konnte einfach nicht genug von den Beiden bekommen!

Das Buch ist am 24. Juli 2015 bei dtv erschienen und hat 384 Seiten.


Seit dem ersten Tag gibt es in der Beziehung von Will und Layken ein Auf und Ab. Erst nach ihrer Hochzeit scheint ihr Glück perfekt zu sein.
Doch Wills Vergangenheit treibt immer wieder ein Keil zwischen sie. Gibt es keine Hoffnung auf ein Happy End?


Ich war ehrlich gesagt etwas geschockt als ich die schlechten Bewertungen für dieses Buch gesehen habe.
Wenn man den Klappentext ließt, stellt man sich wirklich etwas anderes vor. Aber ich finde es toll, das Kennenlernen und alles was danach passiert ist aus Sicht von Will zu erfahren. So bekommt man nochmal einen viel besseren Überblick über das, was in Teil 1 alles passiert ist. Plötzlich machen manche Sachen viel mehr Sinn und man versteht einige Entscheidungen von Will jetzt.

Ich finde es schön, dass es immer wieder die Flashbacks in die Vergangenheit gibt und auch die Gegenwart in ihrer Honeymoon. 

Mich würde Eure Meinung dazu interessieren?
Wie findet ihr das Buch?

Eure Andra 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen