Samstag, 6. August 2016

"Weil ich Will liebe" - Colleen Hoover

Hallo ihr Lieben.
Die Geschichte von Will und Layken geht mit "Weil ich Will liebe" von Colleen Hoover weiter.

Das Buch ist am 23. April 2014 bei dtv erschienen und hat 368 Seiten.



Es ist über ein Jahr vergangen, seitdem Layken und Will sich das erste Mal begegnet haben. In der Zwischenzeit ist viel passiert. Das meiste davon leider nicht immer toll.
Aber ihre Liebe scheint immer stärker zu werden.
Als Will in seinem neuen Studienjahr auf seine Exfreundin Vaughn trifft, beschließt er, Layken davon nichts zu erzählen. Es stellt sich als fataler Fehler raus. Als Layken sie beide sieht, entsteht ein großes Missverständnis.
Gibt es für ihre Liebe noch eine Chance?


Dieses Mal erzählt Will die Geschichte aus seiner Sicht.
Ich finde es toll dieses Mal von ihm zu erfahren, wie und was alles passiert.
Manchmal möchte man über die Sturheit der Beiden nur den Kopf schütteln. 

Es ist einfach schön mitzuerleben, wie die Zwei sich immer wieder annähern, egal was das Schicksal ihnen wieder in den Weg stellt.

Habt ihr die Bücher eigentlich schon gelesen?

Eure Andra 

Kommentare:

  1. Hallo Andra,
    ich habe den ersten Teil gelesen und fand ihn richtig gut. Allerdings habe ich mich nicht getraut zum zweiten Teil zu greifen, weil ich dachte, dass das Ende zu perfekt ist, um es weiterzuführen. Ich bin aber sehr gespannt, was du zu "Weil ich Will liebe" sagen wirst :o)

    Ganz liebe Grüße Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tanja.
      Meine Meinung zu "Weil ich Will liebe" habe ich in dem Post beschrieben.
      Meinst du vielleicht "Weil wir uns lieben"?
      Dazu kommt morgen ein Post online =)
      Liebe Grüße
      Andra

      Löschen