Freitag, 5. August 2016

"Weil ich Layken liebe" - Colleen Hoover

Hallo ihr Lieben.
Heute habe ich "Weil ich Layken liebe" von Colleen Hoover für euch.
Endlich habe ich es geschafft die Geschichte von Layken und Will zu lesen.

Das Buch ist am 24.10.2013 bei dtv erschienen und hat 384 Seiten.



Nach dem Tod ihres Vaters ziehen Layken, ihre Mutter und ihr kleiner Bruder Kel von Texas nach Michigan.
Noch gar nicht richtig angekommen, begegnet sie Will, der auf der anderen Straßenseite wohnt. Sie fühlen sich gleich zueinander hingezogen.
Es entwickeln sich in kurzer Zeit bereits große Gefühle.
Layken und Will verbringen ein paar wunderschöne Tage zusammen bis das Schicksal gnadenlos zuschlägt und alles verändert.

Mich hat das die Geschichte von Will und Layken gleich gefesselt. Ich konnte das Buch auch überhaupt nicht aus der Hand legen und hatte es in wenigen Stunden durchgelesen gehabt.
Ich mag den Schreibstil von Colleen Hoover sehr. Auch dieses Mal hat sie es wieder geschafft mich zu begeistern. 

Die Geschichte rund um Layken und Will hat Suchtpotential!
Man leidet mit Layken und hofft, dass sie endlich wieder Glück findet.

Das Buch ist bei allen Plattformen erhältlich. Sowohl als Taschenbuch, eBook als auch Hörbuch.

Eure Andra 

1 Kommentar:

  1. Das Buch ist wirklich toll, genauso wie "Weil ich Will liebe".
    Den dritten Teil kannst du dir aber schenken. Das ist der erste Band nochmal, nur aus der Sicht von Will erzählt... Das hat mich enttäuscht.
    Liebe Grüße
    Jasmin

    AntwortenLöschen