Freitag, 22. Juli 2016

"Seelenkuss mit Himbeereis" - Anna Fischer

Hallo ihr Lieben.
Heute habe ich ein Buch für euch, was ich allein schon wegen dem Namen lesen musste =D
Dabei handelt es sich um "Seelenkuss mit Himbeereis" von Anna Fischer.


Das Buch ist am 22. Dezember 2014 erschienen und hat 256 Seiten.



Sue Gilinski hat ihre eigene Werbeagentur mit ihrer besten Freundin Betty.
Nachdem ihr Mr. Right Max sie betrogen hat, zieht sie den Schlussstrich und beendet die Beziehung. Ihr Vertrauen in ihm ist zerstört. Sie gibt auch nicht nach als er immer wieder versucht sie zurück zu gewinnen.
Doch dann ändert sich alles, als Max wegen eines Unfalls ins Koma fällt. Plötzlich hat sie seine Seele an ihrer Seite und wird sie nicht mehr los.
Auch als Seele versucht Max alles um Sue zu überzeugen, dass die Beiden noch eine Chance verdient haben.
Doch gibt es diese wirklich?

Wie oben schon gesagt, hat mich das Buch alleine durch den Titel magisch angezogen =) Ich bin nämlich ein Himbeerjunkie!
Aber nicht nur der Titel und das Cover sind toll sondern auch der Inhalt!
Sue war mir von Anfang an sympatisch! Ich mag ihre leicht verplante Art und kann sie total verstehen, dass sie bei Max hart bleibt. Ein Seitensprung ist doch ein starker Vertrauensbruch.
Aber auf der anderen Seite kann ich auch Max verstehen, dass er um seine große Liebe kämpft!
Dank des tollen Schreibstils fühlt man sich als Teil der Geschichte. Man kann sich alles perfekt vorstellen und erlebt alles mit Sue zusammen.
In dem Buch gibt es viel Gefühl und Spannung. Und ja...ich musste dann doch auch ganz schön Schlucken. 

Ob es aber ein Happy End gibt, erfahrt ihr nur, wenn ihr das Buch selbst lest.
Es ist als eBook und Taschenbuch erhältlich.

Eure Andra

1 Kommentar:

  1. Ich hab dieses Buch Anfang des Jahres gelesen, aber es hat mich leider nicht überzeugen, obwohl ich den Schreibstil gut fand. :)

    AntwortenLöschen