Dienstag, 12. Juli 2016

"Lucian" - Isabel Abedi

Hallo ihr Lieben.
Heute habe ich ein Buch für euch, was schon lange auf meiner Wunschliste geschlummert hat. Endlich bin ich dazu gekommen es zu lesen. 
Nachdem ich "Whisper", "Isola" und "Imago" schon super fand, kam jetzt endlich "Lucian" dazu.

Das Buch ist am 1. Mai 2012 bei Arena erschienen und hat 560 Seiten.



Rebeccas Leben steht plötzlich Kopf. Immer wieder taucht dieser Fremde auf zu dem sie sich hingezogen fühlt.
Lucian hat keine Erinnerungen und weiß nicht, wer er ist. Sein einziger Halt ist Rebecca, von der er auch jede Nacht träumt. 
Doch was verbindet die zwei? Warum gibt es diese Anziehung zwischen den Beiden?
Bevor sie hinter dieses Geheimnis kommen, werden sie getrennt. Doch das hat grausame Folgen. Denn die Beiden verbindet viel mehr als nur Liebe.

Wie schon bei den anderen Büchern von Isabel Abedi hat der Schreibstil mir sehr gefallen. Einmal angefangen, ist es schwer das Buch wieder wegzulegen. Man ist in der Geschichte drin und möchte wissen, wie es weiter geht und was als nächstes passiert.
Ich wusste bis fast zum Schluss nicht, wie es ausgehen wird und das fand ich toll.
Es kamen immer wieder neue Sachen dazu, die einfach nicht vorhersehbar waren.
Ich finde es schön mitzuerleben, wie Rebecca und Lucian sich annähern, einander kennen lernen und zusammen versuchen alles zu lösen.

Wenn ihr schon Bücher von Isabel Abedi gelesen habt, werdet ihr auch "Lucian" lieben =)


Eure Andra        

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen