Sonntag, 19. Juni 2016

"Free at last - vereint" - Annie Stone

Hallo ihr Lieben.
Heute habe ich "Free at last - vereint" von Annie Stone für euch.
Ich habe so auf dieses Buch gewartet!

Das Buch ist am 18.06.2016 erschienen und hat 199 Seiten.




Hunter ist weiterhin in Afghanistan und meidet jeden Kontakt zu Carey und Mac. 
Er ist mittlerweile 23 und versucht immer noch Mac zu vergessen.
Doch plötzlich gerät sein Leben komplett aus den Fugen. 
Alles, was selbstverständlich war, muss er erst wieder neu lernen. Aber hat das überhaupt einen Sinn?
Mac ist 31. Sie liebt ihr Leben mit Hazel und Carey, aber eine Person fehlt ihr immer noch: Hunter.
Aber dann ist nichts mehr so wie es war. Sie muss lernen zu vergeben. Sie fängt an für das zu kämpfen, was ihr wichtig ist.
Doch führt dieser Kampf zum Happy End?

Ich habe sehnsüchtig auf das Buch gewartet und konnte es nicht aus der Hand legen!
Beim Lesen fahren die Gefühle Achterbahn! Von überglücklich, bis geschockt, sauer und traurig ist alles dabei. 
Man leidet mit Hunter, Mac und Carey. Man freut sich mit ihnen...Man lacht und weint mit ihnen.
Das Buch ist der perfekte Abschluss!
Ich finde es toll mitzuerleben, was aus Mac, Hunter und Carey geworden ist. Alle sind erwachsen geworden. Trotz allen Höhen und Tiefen sind sie zu einer Familie geworden. Sind durch allen Niederschlägen gestärkt worden und haben über sich selbst so viel gelernt.

Ihr solltet euch das Buch nicht entgehen lassen und im eBook nachlesen, wie die Geschichte von Mac, Hunter und Carey zu ende geht!

Eure Andra 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen